Der globale Wandel künftiger Individualmobilität ist eine enorme Herausforderung

EmodromUmweltschutz, neue Gesetze zu Abgasgrenzwerten, permanent steigende Treibstoffkosten, zunehmende Verkehrsdichte und der signifikante Wandel im Verbraucherverhalten, insbesondere junger Menschen, sind nur einige Gründe, weshalb Individualmobilität künftig neue intelligente und nachhaltige Lösungen bieten muss. Das erfordert von den Verantwortlichen aus Politik, Wirtschaft und Forschung weitsichtige Entscheidungen und neue zukunftsweisende Konzepte, die massentauglich und damit bezahlbar bleiben.

Dieser Wandel bietet aber auch enorme Chancen für etablierte Unternehmen, Hochschulen, Joint-Ventures bis zu Start-Up`s unterschiedlicher Branchen und damit neue Player. Es entstehen neue Berufsbilder und hoch qualifizierte Job-Angebote in teilweise komplett neuen Sparten. Das klassische Automobil wie wir es heute kennen zeigt bereits den Einzug zukunftsweisender Elektronik, Fahrsicherheitsassistenten, Info-/Entertainmentmodulen und CO2 reduzierte Antriebstechniken.

Gerade Deutschland kann durch Forschung, Engineering und Entwicklung mit dem Know-how der Automotive-, Software-, Chemie- und Energieversorgerbranchen davon profitieren, um auch in Zukunft mit Wissens- und Technologievorsprung Weltmarktführer zu sein.

Wenn wir dabei den Anspruch verfolgen Leitmarkt für technologieoffene e-mobility zu werden, den Spitzenplatz im Automobilbau mit seinen Premiumprodukten beibehalten und die politischen Ziele der Fahrzeugzulassungen mit E-Antrieben in den kommenden Jahren erreichen wollen, müssen in erster Linie die Verbraucher umfassend informiert und vor allem emotional angesprochen werden, damit die notwendigen Impulse aus dem Markt kommen. Nur dann werden Hersteller, Zulieferer und Handel, die gemeinsam vor enormen finanziellen, strategischen, konzeptionellen und strukturellen Herausforderungen stehen, die erforderlichen Budgets bereit stellen und Vertrauen in den Märkten und bei Investoren gewinnen.

Die emodrom GmbH am Hockenheimring Baden-Württemberg bietet an dem weltweit bekannten Standort die Chance für ein einzigartiges Projekt!

Wir laden alle interessierten Vertreter aus Politik, Industrie, KMU, Handel, und Medien ein. Vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin, bei dem wir mit Ihnen die Chancen, Möglichkeiten und Ihre individuellen Vorstellungen erörtern, die Sie hier am Hockenheimring als Partner, Pächter und Mieter erwarten.