News

  • Dr. Jens Brandenburg besucht emodrom-group auf dem Hockenheim Ring

    Veröffentlicht am Freitag, 26.04.2019.
    V.l.n.r.: Dr. Jens Brandenburg, Thomas Reister, Claudia Loff, Julia Klein und Frank Köcher-Hohn

    (V.l.n.r.: Dr. Jens Brandenburg, Thomas Reister, Claudia Loff, Julia Klein und Frank Köcher-Hohn; Foto: emodrom-group)   Hockenheim. Der Walldorfer Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg besuchte mit FDP-Gemeinderat Frank Köcher-...

    Artikel weiterlesen
  • Richtfest des Porsche Experience Center am Hockenheimring

    Veröffentlicht am Donnerstag, 04.04.2019.

    Hockenheim. Nach rund 8 Monaten Bauzeit ist mit der Fertigstellung des Rohbaus ein weiterer Meilenstein beim Bau des Porsche Experience Center an der weltweit bekannten Traditionsstrecke erreicht. Gemeinsam mit der emodrom-group lud...

    Artikel weiterlesen
  • Visionen für Ring erfahren

    Veröffentlicht am Freitag, 29.03.2019.
    V.l.n.r.: Thomas Reister, Jochen Nerpel und Fritz Rösch

    Es ist wohl das größte Bauprojekt in Hockenheim – und wird gleichzeitig wohl von den wenigsten Hockenheimern wahrgenommen: das Porsche Experience Center (PEC), das im Herzen des Hockenheimrings errichtet wird. Die „Aktiv 50“-Gruppe der...

    Artikel weiterlesen
  • Ring vor großen Herausforderungen

    Veröffentlicht am Freitag, 18.01.2019.

    Seit Samstag läuft offiziell die Suche nach Ihrem Nachfolger – wie lange bleiben Sie der Hockenheimring GmbH noch erhalten? Georg Seiler: Ich bleibe bis zum 31. August. Ich bin jetzt 66 Jahre alt und im 41. Jahr am Ring tätig. Übernehmen...

    Artikel weiterlesen
  • Rösch: Hockenheimring muss sich weiterentwickeln

    Veröffentlicht am Dienstag, 04.12.2018.
    Volles Haus auf dem Hockenheimring. Damit die Rennstrecke auch sicher für die Zukunft ist, müssen unbedingt weitere Geschäfts-felder etabliert werden, findet Fritz Rösch.

    Hockenheim. Die Zukunft des Hockenheimrings sowie die Erwartungen an einen neuen Oberbürgermeister standen im Mittelpunkt des CDU-Ü60-Politcafés, zu dem sich knapp 40 Personen im Nebenzimmer des Stadthallenrestaurants „Rondeau“ eingefunden...

    Artikel weiterlesen