Strategie

Alle Massnahmen verfolgen eine langfristige, innovative und wirtschaftlich tragfähige Strategie. Sie dienen der zusätzlichen Optimierung vorhandener Hockenheim-Ring GmbH Geschäftsfelder durch Synergiebildung, Einbindung vorhandener Ressourcen und Steigerung der Auslastungseffizienz.

Zielsetzung ist ein einzigartiges technologieoffenes Kompetenz- und Informationszentrum mit Leuchtturmcharakter, zur Bündelung und Unterstützung der wirtschaftlichen und politischen Ziele moderner Mobilitätskonzepte.


Marketing, Kommunikation, Beratung, Qualifikation, Ausbildung, Veranstaltungen
*= Marketing, Kommunikation, Beratung, Qualifikation, Ausbildung, Veranstaltungen


DAS Schaufenster Deutschlands zur Mobilität in Baden-Württemberg, einer bedeutenden automobilen Region!

In Planung sind moderne skalierbare Infrastruktur- und Facilitykonzepte mit zeitgemässen Miet- und Betreiberkonzepten. Es werden grundsätzlich nur Massnahmen realisiert, die im Vorfeld durch geeignete Partner, Pächter, Mieter und evtln. Fördermassnahmen tragfähig gegenfinanziert sind.

Ein intelligenter Mix aus automobiler Tradition, aktuellen Motorsport- und zukunftsorientierten Mobilitätskonzepten bieten ein einmaliges exklusives Umfeld für unsere Partner, Teilnehmer und Besucher.

Wir offerieren:

  • Herstellern
  • Zulieferern
  • dem Handel
  • Verbänden
  • Engineering- und Service-Dienstleistern
  • Hochschulen

branchenübergreifend ein einzigartiges vernetzendes B2C/B2B Standortkonzept und internationale Präsenz für innovative Mobilitätskonzepte und Technologien. Bereits heute zählen wir im 2-Jahresschnitt über 500.000 Besucher aller Bildungs-, Alters- und Einkommensschichten, von denen auch unsere Partner profitieren.

Synergieeffekte, Mehrfachnutzung einzelner Gebäude, Infrastrukturen, Test- und Laboreinrichtungen usw. garantieren an Stellen, die es erlauben und die einzelnen Teilnehmer in ihren individuellen Ansprüchen nicht einschränken, nennenswerte Kostenoptimierungen.